Kontakt

    Impressum

    Samira Milutzki
    Efringerweg 10
    4143 Dornach

    samira[at]websiteleichtgemacht.de
    url des Kontaktformulars: https://www.websiteleichtgemacht.de/kontakt

    Dieses Impressum gilt auch für den zugehörigen Youtubekanal

    Impressum

    Samira Milutzki
    Efringerweg 10
    4143 Dornach

    samira[at]websiteleichtgemacht.de
    url des Kontaktformulars: https://www.websiteleichtgemacht.de/kontakt

    Dieses Impressum gilt auch für den zugehörigen Youtubekanal

    Datenschutzerklärung

    Einleitung

    Ich habe diese Datenschutzerklärung (Fassung vom 07.12.2021) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU)
    2016/679 zu erklären, welche Informationen ich sammle, wie ich Daten verwende und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser
    Webseite haben. Da diese Erklärungen generell sehr technisch klingen, habe ich mich bei der Erstellung bemüht, die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben und trotzdem Vollständigkeit zu gewährleisten.

    Inhaltsverzeichnis

    Verantwortliche der Website

    Verantwortliche der Website ist:
    Samira Milutzki
    Efringerweg 10
    4143 Dornach
    E-Mail: samira@websiteleichtgemacht.de
    Impressum: https://www.websiteleichtgemacht.de/kontakt#Impressum

    Automatische Datenspeicherung

    Wenn Sie Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.
    Wenn Sie meine Webseite besuchen, speichert der Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist automatisch. Daten wie
    die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite Browser und Browserversion das verwendete Betriebssystem die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL) den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird Datum und Uhrzeit in Dateien (Webserver-Logfiles).
    In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und nach Ablauf der zwei Wochen automatisch gelöscht. Ich gebe diese Daten selbstverständlich nicht weiter. Leider kann ich jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten (wie z.b. Hacker-Angriffen) eingesehen werden.

    Cookies

    Meine Website speichert keine Cookies. : )

    Was genau sind Cookies?

    Fast alle Webseiten verwenden Cookies. HTTP-Cookies sind kleine Dateien, die von meiner Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookie-Dateien werden automatisch in einem Cookie-Ordner (dem “Gehirn” Ihres Browsers) untergebracht. Ein Cookie besteht zum einen aus einem Namen und zum anderen einem Wert und bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden.
    Cookies speichern gewisse Nutzerdaten, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die benutzerspezifischen Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß meine Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen wie beispielsweise Firefox sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert.

    Wie kann ich Cookies erkennen und löschen?

    Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern oder löschen wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

    Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
    Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari
    Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben
    Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies
    Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

    Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten ist es Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Firefox” oder “Cookies deaktivieren Firefox” im Falle eines Firefox Browsers oder tauschen das Wort “Firefox” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Chrome, Safari aus.

    6. Speicherung persönlicher Daten

    Persönliche Daten, die Sie mir auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars, werden gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.
    Ich nutze Ihre persönlichen Daten nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen. Ich gebe Ihre persönlichen Daten nicht ohne Zustimmung weiter. Wenn Sie mir persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können Sie keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Ich empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

    Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

    Alle erhobenen Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union übertragen, gespeichert und weitergeleitet. Die Daten werden in Hamburg beim Hosting-Anbieter Webgo gespeichert. Die Datenschutzerklärung von Webgo finden Besucher unter folgendem Link: https://www.webgo.de/datenschutz/

    Ich habe einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Webgo geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass Wordfence die personenbezogenen Daten meiner Websitebesucher nur nach meiner Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet

    7. Ihre Rechte

    Nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) können Sie mir die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben und diesen Einwilligung jederzeit widerrufen. Dafür reicht eine formlose E-Mail aus an samira@websiteleichtgemacht.de

    Rechte des Kunden:
    Dem Kunden stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:
    Recht auf Berichtigung – Artikel 16 DSGVO
    Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) – Artikel 17 DSGVO
    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Artikel 18 DSGVO
    Recht auf Benachrichtigung – im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung – Artikel 19 DSGVO
    Recht auf Datenübertragbarkeit – Artikel 20 DSGVO
    Widerspruchsrecht – Artikel 21 DSGVO

    8. Verschlüsselung mit https

    Ich verwende https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloss-Symbol links oben im Browser als Teil der Internetadresse.

    9. Nutzung von Affiliate Links

    Auf dieser Website sind Affiliate-Links von Drittanbietern eingebettet. Wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen und anschließend einen Kauf tätigen, kann ich von diesen Drittanbietern eine Provision erhalten. Die Zuordnung der Affiliate-Links zu den jeweiligen Geschäftsabschlüssen oder Käufen dient alleine dem Zweck der Provisionsabrechnung und wird aufgehoben, sobald sie für den Zweck nicht mehr erforderlich ist.
    Für die Zwecke dieser Zuordnung können die Affiliate-Links um bestimmte Werte ergänzt werden, die ein Bestandteil des Links sind oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gespeichert werden können. Zu den Werten können die Ausgangswebseite, der Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, die Art des verwendeten Links, die Art des Angebotes oder eine Online-Kennung des Nutzers gehören.
    Ich verwende Affiliate Links von dem Hosting-Anbieter Webgo. Dieser setzt folgenden Cookie:

    Name:  trscj
    wpp.webgo.de
    HTTP
    Ablaufdatum: nach einem Jahr
    Verwendungszweck: Wird verwendet, um den Besucher über Besuche und Geräte hinweg zu identifizieren. Dies ermöglicht der Webseite, dem Besucher relevante Werbung zu präsentieren. Der Dienst wird von Werbespots von Dritten bereitgestellt, die Echtzeitgebote für Werbetreibende ermöglichen.
    Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 822
    Quelle: https://wpp.webgo.de/trck/eview/e6755a76bb029b3bd03dee06dbd0ac96
    Kategorie: Marketing

    10. Nutzung des Plugins „Wordfence“ (Kategorie: Sicherheit)

    Ich habe Wordfence auf dieser Website eingebunden. Anbieter ist Defiant Inc., Defiant, Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104, USA (nachfolgend Wordfence).
Wordfence dient dem Schutz meiner Website vor unerwünschten Zugriffen oder bösartigen Cyberattacken.

    Zu diesem Zweck stellt meine Website eine dauerhafte Verbindung zu den Servern von Wordfence her, damit Wordfence seine Datenbanken mit den auf meiner Website getätigten Zugriffen abgleichen und ggf. blockieren kann.
 Die Verwendung von Wordfence erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einem möglichst effektiven Schutz seiner Website vor Cyberattacken.

    Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.wordfence.com/help/general-data-protection-regulation/.


    Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung
. Ich habe einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Wordfence geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass Wordfence die personenbezogenen Daten meiner Websitebesucher nur nach meiner Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.