Samira     Milutzki

Ich arbeite für

Selbstwirksamkeit

und persönliche Freiheit.

Meine Mission

Ich fühle als Mensch zu dieser Zeit auf diesem Planeten eine große Verantwortung für die Menschen und für die Erde, die uns am Leben hält.

Alleine kann ich die Welt nicht retten. Es braucht Ideen und Umsetzungskraft von ganz vielen Menschen zusammen, um gemeinsam ein friedliches Zusammenleben auf einer gesunden Erde zu schaffen.

Deshalb zeige ich so vielen Menschen wie ich kann, dass sie eine größere Selbstwirksamkeit haben, als sie denken und erinnere sie daran, dass sie hier gebraucht werden. Manchmal startet alles mit einer Website. Ich will, dass jeder Mensch seine Träume verwirklichen kann und sich einbringt in das große gemeinsame Leben hier. Jeder Mensch zählt.

Meine Werte

Klarheit und Einfachheit

Mitgefühl

Tatkraft

des eigenen Handelns.

meine werte

Tatkraft

Mitgefühl

Klarheit und Einfachheit

Wirksamkeit

Für Vertrauen in die

Mein Weg

Aufgewachsen

Bin ich in einem Norddeutschen Dorf, umgeben von Feldern und Buchenwäldern. Ich habe mich wohl behütet, aber als gefühlsstarker und eigensinniger Mensch oft unverstanden und fehl am Platz gefühlt und mich nach weltoffener Kultur gesehnt.

Reisen

Während meines Studiums begann ich Orte aufzusuchen an denen ich Gleichgesinnte und alternative Lebensformen kennen lernen konnte. Über Jahre hinweg fand ich in diversen Workshops, Heilstätten und Lebensgemeinschaften Stück für Stück weiter zu mir.

Heute

Meine Reise ist noch nicht beendet, auch wenn ich zurzeit sesshaft lebe. Mein größter Wunsch ist es, selbstbestimmt Leben und Arbeiten zu können und in einer Gemeinschaft/ Gesellschaft zu leben in der ich damit anerkannt und zugehörig bin.

Schule

Meine unzerstörbare Freude am Lernen hat mich gut abschließen lassen. Das unfreiwillige Lernen von fremdbestimmten Inhalten, der Druck und die rauen Umgangsformen im Klassenraum waren für mich jedoch traumatische Erfahrungen, die mein Leben geprägt haben.

Universität

Das Philosophie Studium in Hildesheim war vielmehr, als eine Rebellion gegen das pragmatistische Lebenskonzept meiner Heimatkultur. Als Künstlerin und Philosophin habe ich mir die Zeit genommen mich im Leben zu orientieren und eine Perspektive für ein Leben in Freiheit zu entwickeln..

Selbstständigkeit

Mein Traum ist es, in Zukunft selbstständig arbeiten zu können. Auch wenn ich momentan viele Hürden zu überwinden habe, gehe ich zuversichtlich und Schritt für Schritt nach vorne.
"Wir überschätzen oft, was wir an einem Tag erreichen können und unterschätzen was wir in einem Jahr erreichen können."

Du wirst gebraucht.

Setze Deine Träume in die Tat um!

Setze Deine Träume in die Tat um!